13.02.2018 15:37 Uhr - 1. Bundesliga - vfl, red

Oldenburg verlängert mit Trainerduo

Niels Bötel und Andy LampeNiels Bötel und Andy Lampe
Quelle: Helmerichs
So langsam nimmt der Kader des VfL Oldenburg für die kommende Saison Konturen an. Wie schon beim Neujahrsempfang von Peter Görgen angedeutet, hat das Trainer-Duo Niels Bötel und Andy Lampe seinen Vertrag um zwei Jahre bis 2020 verlängert.

"Die bisherige Zeit als Trainer beim VfL hat sehr viel Spaß gemacht", begründet Bötel. "Es ist schön zu sehen, wie sich vor allem die jungen Spielerinnen in dieser Zeit weiterentwickelt haben."

Das ganze Projekt, so Bötel weiter, "gefällt mir sehr gut. Es war mein Ziel mit jungen Spielerinnen zu arbeiten und sie gemeinsam mit Andy Lampe sowie Torsten Feickert und Silke Prante weiterzuentwickeln und an die Bundesliga heranzuführen. Das erste Jahr war ein Probelauf für beide Seiten, aber mein Ziel war es von Anfang an, langfristig mit dem Team zu arbeiten. Von daher war keine lange Verhandlung nötig um meinen Vertrag zu verlängern."

Andy Lampe wird weiter als Co-Trainer des Bundesligateams aktiv sein und darüber hinaus als verantwortlicher Trainer das Juniorteam in der 3. Liga coachen. Torsten Feickert wird erstmalig für die weibliche Jugendbundesligamannschaft alleinverantwortlich sein.