31.01.2018 11:20 Uhr - DHB-Pokal - PM HBF

Ehemalige Box-Weltmeisterin Halmich Losfee für OLYMP Final4

Im Anschluss an das Top-Duell zwischen der SG BBM Bietigheim und der TuS Metzingen am kommenden Mittwoch, den 7. Februar, entscheidet Losfee Regina Halmich live im Online-Stream zu welchen Begegnungen es Ende Mai beim Saison-Highlight der Handball Bundesliga Frauen kommen wird.

Seit dem Viertelfinale Mitte Januar stehen sie fest, die "Letzten Vier" des OLYMP Final4. In der Endrunde um den DHB-Pokal am 19. und 20. Mai treffen aus dem hohen Norden der VfL Oldenburg, die Vipers aus Bad Wildungen, die TusSies aus Metzingen sowie der amtierende Deutsche Meister aus Bietigheim aufeinander. Wer hier wen zu überwinden hat, um ins große Finale einziehen zu können, entscheidet sich nächste Woche Mittwoch. Im Anschluss an das Derby zwischen den beiden OLYMP Final4-Teilnehmern Bietigheim und Metzingen wird die ehemalige Profi-Boxerin und Serien-Weltmeisterin Regina Halmich die Paarungen ziehen. Das Spiel sowie die anschließende Auslosung sind ab 19.30 Uhr live im Stream unter www.sportdeutschland.tv/hbf zu sehen.

Das OLYMP Final4, welches in diesem Jahr erstmalig als ein eigenständiges HBF-Event und mit der Stuttgarter Porsche-Arena an einem festen sowie neutralen Austragungsort stattfindet, ist für den 19. und 20. Mai 2018 angesetzt. Zusätzlich zu den beiden Halbfinals an dem Samstag und dem großen Showdown am Sonntag wird dieses Mal auch das Spiel um Platz 3 ausgetragen.