31.10.2017 18:27 Uhr - Weltmeisterschaft - chs

Dänemark legt erweiterten WM-Kader fest

Fie WollerFie Woller
Quelle: Marco Wolf
Dänemarks Nationaltrainer Klavs Bruun Jørgensen hat sein erweitertes Aufgebot für die Weltmeisterschaft in Deutschland festgelegt. Nur aus diesen Spielern wird der frühere HBL-Profi dann seinen endgültigen Kader rekrutieren dürfen.

Bereits in der kommenden Woche soll der Kader für die Vorbereitung festgelegt werden. Die Däninnen wollen dort zunächst mit 20 Spielerinnen agieren. Hoffnungn auf eine Teilnahme an der Endrunde in Deutschland darf sich auch Bietigheims Linksaußen Fie Woller machen.

In der Gruppe C spielt Dänemark in Oldenburg zunächst gegen Montenegro (2.12.). Weitere Gegner sind Japan (3.12.), Tunesien (5.12.), Brasilien (6.12.) und Russland (8.12.). Im Achtelfinale könnten die Däninnen dann auch Gegner der DHB-Ladies werden.

Tor: Sandra Toft, Althea Reinhardt, Cecilie Greve, Rikke Poulsen
Rückraum: Mette Tranborg, Line Jørgensen, Louise Burgaard, Stine Jørgensen, Lotte Grigel, Kristina Kristiansen, Mia Rej, Annette Jensen, Nadia Offendal, Anne Mette Hansen, Line Haugsted, Mie Højlund, Anna Sophie Okkels, Kristina Jørgensen
Außen: Trine Østergaard, Pauline Bøgelund, Simone Böhme, Maria Fisker, Fie Woller, Lærke Nolsøe
Kreis: Stine Bodholt Nielsen, Katrine Heindahl, Sarah Iversen, Rikke Iversen