11.10.2017 18:30 Uhr - 1. Bundesliga - red

Im Livestream ab 19.30 Uhr: Fünf Spiele aus der Handball Bundesliga Frauen

Nach der Pause aufgrund der Länderspiele und des DHB-Pokals kehrt die Handball Bundesliga Frauen (HBF) am heutigen Mittwoch gleich mit fünf Partien in den Liga-Alltag zurück, alle Begegnungen werden um 19.30 Uhr angeworfen und in Kooperation von Liga, Vereinen und Sportdeutschland.TV im kostenfreien Livestream angeboten.

Borussia Dortmund freut sich dabei auf das erste Spiel vor heimischer Kulisse, die Partie gegen die HSG Bensheim/Auerbach ist eine Nachholpartie vom zweiten Spieltag. Aufgrund der Verpflichtungen in den internationalen Wettbewerben wurden unterdessen Begegnungen des vierten Spieltags vom Wochenende vorgezogen, so der Auftritt von Meister SG BBM Bietigheim bei der Neckarsulmer SU oder der des ebenfalls in der Champions League spielenden Thüringer HC bei der HSG Blomberg-Lippe. Buxtehude, das in Leverkusen zu Gast ist, und die TuS Metzingen, die die Vipers aus Bad Wildungen empfangen, sind unterdessen im EHF-Pokal aktiv.