17.09.2017 09:52 Uhr - 1. Bundesliga - PM SG BBM

Derbyzeit in Bietigheim: Göppingen reist zum Doppelspieltag an

Martin AlbertsenMartin Albertsen
Quelle: Marco Wolf
Der Deutsche Meister der Handball Bundesliga Frauen (HBF), die SG BBM Bietigheim, bestreitet an diesem Sonntag seine zweite Partie in der neuen Saison. Um 18 Uhr kommt es in der Ludwigsburger MHP-Arena zum Aufeinandertreffen mit dem Lokalrivalen Frisch Auf! Göppingen. Bereits um 15:30 spielen die SGBBM-Männer in der 2. Bundesliga gegen die HG Saarlouis.

Schon in der Vorbereitung auf die neue Saison kam es Ende Juli in einem Testspiel in der Schwieberdinger Felsenberghalle zur Begegnung mit der Mannschaft vom Hohenstaufen. Diese konnte die SG BBM damals mit 32:21 für sich entscheiden.

Die letzten beiden Begegnungen in der Liga waren am 24. September 2016 und am 28. Februar 2017. Die Partie am 3. Spieltag der vergangenen Saison konnten die SG BBM-Ladies zuhause klar mit 37:26 gewinnen. Nichts ganz so deutlich verlief das zweite Derby am 16. Spieltag: Hier setzte man sich auswärts mit 28:24 gegen die Grünweißen durch.

Trainer Martin Albertsen freut sich, dass die Saison mit dem Auftaktsieg gegen TSV Bayer 04 Leverkusen erfolgreich begonnen hat und fiebert der Derbyzeit gegen Fisch Auf entgegen: "Ich habe großen Respekt vor der Göppinger Mannschaft, da sie es verstehen mit verschiedenen Abwehrformationen zu agieren. Dazu haben sie in Michaela Hrbkova die Torschützenkönigin der vergangenen Saison in ihren Reihen. Wir müssen ein Auge auf sie werfen und insgesamt eine Topleistung zeigen!"

"Für den Doppelspieltag der Bietigheimer Bundesligateams in der MHP-Arena gibt es noch Karten (2 Spiele zum Preis von einem) in vielen Kategorien", so die SG BBM Bietigheim in ihrer Pressemeldung.