13.09.2017 14:51 Uhr - 1. Bundesliga - PM SG BBM

Zwei Spiele zum Preis von einem: Bietigheim freut sich auf Doppelspieltag

Bietigheim freut sich auf den DoppelspieltagBietigheim freut sich auf den Doppelspieltag
Quelle: Marco Wolf
Die Handballfans aus Bietigheim dürfen sich am kommenden Sonntag auf einen besonderen Leckerbissen freuen: Am 17. September tragen beide Bundesligateams der SG BBM Bietigheim mit einem Doppelspieltag ihre Heimspiele in der MHP-Arena aus. "Zwei Spiele zum Preis von einem - ein tolles Angebot, nicht nur für Schwaben", wirbt der Klub für das Event.

Den Auftakt machen die SG-Männer. Um 15.30 Uhr empfangen die Jungs von Trainer Hartmut Mayerhoffer in der 2. Bundesliga die HG Saarlouis. "4:2 Punkte und zwei torreichen Heimsiege zum Saisonauftakt machen Lust auf das kommende Heimspiel der Bietigheimer Handballer", schreibt der Verein.

Zu einem interessanten Derby kommt es dann ab 18 Uhr in der Frauen-Bundesliga. Der Deutsche Meister aus Bietigheim empfängt das Team von Frisch Auf Göppingen. "Nach dem erfolgreichen Start in die neue Spielzeit wollen die SG BBM-Frauen auch gegen Frisch Auf ihre weiße Weste bewahren", so der Klub. "Seit April 2016 sind die Frauen der SG BBM Bietigheim in der Bundesliga ohne Punktverlust!"

Für den Doppelspieltag der beiden Bietigheimer Bundesligateams in der MHP-Arena gibt es noch Karten in fast allen Kategorien. Kinder zahlen hierbei in der günstigsten Kategorie nur fünf Euro, Erwachsene elf Euro. Tickets sind im Vorfeld über die zahlreichen Reservix-Vorverkaufsstellen (unter anderem bei der Bietigheimer Zeitung und der Ludwigsburger Kreiszeitung) oder online als auch an der Tageskasse erhältlich.