06.09.2017 14:12 Uhr - Primo Tours Dameligaen Dänemark - chs

Viborg bindet dänische Nationalspielerin langfristig

Line HaugstedLine Haugsted
Quelle: sportseye.de
Wichtige Personalentscheidung beim dänischen Erstligisten Viborg HK. wie der Verein mitteilt, hat Nationalspielerin Line Haugsted bis 2021 dem Club erhalten bleiben.

Haugsted war in der vergangenen Spielzeit nach Viborg gekommen, zuvor spielte die Rückraumspielerin für Skive fH, den FC Midtjylland und den HC Odense. Mit den Nachwuchsnationalmannschaften Dänemarks wurde die 22-jährige 2012 U18-Weltmeisterin sowie Dritte bei der U19-EM 2013 und der U20-WM 2014.

Bei der Endrunde 2014 schaffte sie zudem den Sprung ins All-Star-Team. Im Oktober 2016 debütierte sie dann in der A-Nationalmannschaft und nahm auch an der EM 2016 teil.

"Wir sind sehr zufrieden, dass wir mit Haugsted verlängert haben", so Geschäftsführer Henrik Dahl in der Stellungnahme des Vereins. "Es ist wichtig, dass wir unsere Starspielerinnen halten können und wir sehen eine große Zukunft für Haugsted."

Auch die Rückraumspielerinnen freut sich über ihren Verbleib. "Ich denke, ich kann hier meine sportlichen Ziele erreichen. Viborg HK hat das Ziel an die Spitze der dänischen Handballliga zu kommen und das Ziel an die Spitze des europäischen Handballs", so Line Haugsted.