15.07.2017 08:08 Uhr - 1. Bundesliga - PM Bayer Leverkusen

Neues Team, neues Foto: Leverkusen in Vorbereitung gestartet

Die Mannschaft von Bayer Leverkusen für die Saison 2017/2018Die Mannschaft von Bayer Leverkusen für die Saison 2017/2018
Quelle: Ralf Kardes
Am Freitagabend sind die Werkselfen von Bayer Leverkusen auf dem Gelände an der Kalkstraße in die Vorbereitung auf die Spielzeit 2017/2018 gestartet. Trainerin Renate Wolf konnte ihre Mannschaft fast vollständig begrüßen. Bereits am kommenden Sonntag sind die Elfen erstmals bei einem Testspiel im Einsatz. Dann tritt die Mannschaft beim VfL Rhede an.

Um 17 Uhr ging es für die Werkselfen an der Kalkstraße mit der Begrüßung und einer ersten Besprechung los. Das Team hatte sich natürlich auch etwas Besonderes für ihre Cheftrainerin, die am Vortag ihren 60. Geburtstag feierte, einfallen lassen. So übergab Jenny Karolius Renate Wolf ein Präsent von der gesamten Mannschaft. Wenig später gab es die ersten Ausrüstungsgegenstände für das Team. Natürlich wurde auch ein erstes Teamfoto durch die anwesenden Fotografen geschossen.

Damit die Truppe mit der richtigen Laune in die Saison startete, gab es eine Einheit "Pearl-Ball" zur allgemeinen Erheiterung. Zum Abschluss der ersten Trainingseinheit spendierte Renate Wolf ihrer Mannschaft einige Kaltgetränke und man ließ den Vorbereitungsauftakt in gemütlicher Runde ausklingen.

Am Samstag steht das erste Training auf dem Plan der Werkselfen. Einen Tag später absolviert man das erste Testspiel in Rhede. Bis zum Auftaktspiel am 9. September bei der SG BBM Bietigheim steht ein achtwöchiges, abwechslungsreiches Vorbereitungsprogramm an.

Lesen Sie auch:
"Gratulation" - Werkselfen-Chefin Renate Wolf wird 60