14.06.2017 17:31 Uhr - Jugend/Juniorinnen - HP DHB

Weibliche Jugend des DHB mit Lehrgang mit Blick auch auf den EM-Kader

Maik NowakMaik Nowak
Quelle: sportseye.de
Die weibliche A-Jugend-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes bestreitet vom 19. bis 24. Juni einen Lehrgang an der Sportschule Edenkoben sowie in Schifferstadt. Ins Aufgebot berief das Trainerduo Maik Nowak, Chef-Bundestrainer Nachwuchs weiblich, und Zuzana Porvaznikova, DHB-Jugend Co-Trainerin weiblich, die Spielerinnen "die auch für den Kader der U17-Europameisterschaft in der Slowakei infrage kommen".

Neben den weiterhin im Vordergrund stehenden individuell-taktischen Trainingsinhalten zielt der Lehrgang insbesondere darauf ab, die Mannschaft im Hinblick auf die Europameisterschaft (10. bis 20. August) zu formen und zu festigen. Dazu beitragen sollen insbesondere die beiden geplanten Länderspiele gegen Kroatien am 23. Juni um 18:30 Uhr in der Sporthalle-Ost in Speyer und am 24. Juni um 18 Uhr in der Nordstadthalle Schwetzingen.

Bereits im Frühjahr dieses Jahres bestritt man zwei Testspiele gegen die kroatische Auswahl, die die deutschen Handballerinnen mit 36:26 und 27:23 für sich entscheiden konnten. Daher steht Nowak auch den geplanten Vorbereitungsspielen im Zug des Lehrgangs positiv entgegen: "Am Ende dieses Lehrganges sind diese zwei Länderspiele für uns ein optimaler Abschluss. Die jungen Damen erhalten weitere Wettkampfpraxis auf internationalem Niveau und wir werden daraus viele Erkenntnisse für die demnächst anstehenden Lehrgänge und die weitere EM-Vorbereitung mitnehmen können."

Der Kader der weiblichen A-Jugend-Nationalmannschaft:

Charley Zenner (BSV Sachsen Zwickau), Laura Waldenmaier (TPSG FA! Göppingen), Vivian David (HSG Blomberg-Lippe), Lena Hausherr (BVB 09 Dortmund), Selina Margull (TuS Schutterwald), Paulina Golla (FSG Mainz 05/Buddenheim), Lucie Kretzschmar (HC Leipzig), Mariel Wulf (BVB 09 Dortmund), Aimée von Pereira (MTV Herzhorn), Malina Marie Michalczik (HLZ Ahlen), Dana Bleckmann (TV Aldekerk), Lea Neubrander (SG H2KU Herrenberg), Jana Scheib (SG BBM Bietigheim), Leonie Kockel (BVB 09 Dortmund), Julia Weise (HC Leipzig), Pauline Uhlmann (HC Leipzig), Carlotta Fege (BVB 09 Dortmund), Maxi Mühlner (HC Leipzig), Johanna Wiethoff (TSG Wiesloch/Tagesgast)

Reserve: Ronja Nühse (Frankfurter HC), Leonie Patorra (SG BBM Bietigheim), Emely Theilig (HC Leipzig), Mareike Thomaier (TSV Bayer 04 Leverkusen), Hannah Kriese (BVB 09 Dortmund), Samira Krakat (Spreefüchse Berlin), Lisa Kunert (TV Aldekerk), Patricia Lazarevic (HSG Blomberg-Lippe), Ann Kynast (SG BBM Bietigheim), Jana Willing (TuS Linfort)