18.05.2017 08:48 Uhr - Jugend/Juniorinnen - HP dhb.de

Weibliche Jugend-Nationalmannschaft mit Lehrgang in Kienbaum

Maik NowakMaik Nowak
Quelle: sportseye.de
Die weibliche Jugend-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes bestreitet vom 22. bis zum 25. Mai ihren nächsten Lehrgang in der Sportschule Kienbaum. Für die Maßnahme nominierte das Trainerduo Maik Nowak, Chef-Bundestrainer Nachwuchs weiblich, und Zuzana Porvaznikova, DHB-Jugend Co-Trainerin weiblich, 16 Spielerinnen.

Aufgrund des am 27. und 28. Mai in Bad Soden stattfindenden Final Fours der weiblichen B-Jugend wurden die Spielerinnen der teilnehmenden Vereine nicht für den Lehrgang in Kienbaum nominiert. "Die Vereine sollen die Möglichkeit bekommen, sich bestmöglich auf diese Meisterschaftsendrunde vorbereiten zu können", erklärt Nowak.

"Wir werden selbstverständlich vor Ort sein und die Spielerinnen der SG BBM Bietigheim, des BVB 09 Dortmund sowie des HC Leipzig und der wJSG Bad Soden/Schwalbach/Niederhöchstadt genau unter die Lupe nehmen. Zuvor haben wir in Kienbaum die Gelegenheit, neben zum Stamm zählenden Kräften auch neue oder nach längerer Zeit wieder nominierte Spielerinnen im Kreis der Nationalmannschaft zu sehen. Diese können sich für den weiteren Weg mit Blick auf die U17-EM empfehlen."

Schwerpunkt des Trainings bleibt die individuell technisch-taktische Ausbildung. Ziel ist es darüber hinaus, bis Mitte Juni einen engeren Kader zusammenzustellen, mit dem das Trainergespann dann die weiteren Vorbereitungslehrgänge bis zur U17-Europameisterschaft in der Slowakei (10. bis 20. August) bestreiten wird.

Der Kader der weiblichen Jugend-Nationalmannschaft:

Charley Zenner (BSV Sachsen Zwickau), Laura Waldenmaier (Frisch Auf Göppingen), Vivian David (HSG Blomberg-Lippe), Ronja Nühse (Frankfurter HC), Selina Margull (TuS Schutterwald), Mareike Thomaier (TSV Bayer 04 Leverkusen), Paulina Golla (FSG Mainz 05/ Buddenheim), Malina Marie Michalczik (HLZ Ahlen), Lea Neubrander (SG H2KU Herrenberg), Jana Scheib (SG BBM Bietigheim), Patricia Lazarevic (HSG Blomberg-Lippe), Jana Willing (TuS Lintfort), Aimée von Pereira (Buxtehuder SV), Dana Bleckmann (TV Aldekerk), Samira Krakat (Spreefüchse Berlin), Lisa Kunert (TV Aldekerk), Lena Götz (VfL Günzberg)