10.05.2017 14:02 Uhr - 1. Bundesliga - glg

Hüftprobleme bedrohen Karriere von BVB-Torhüterin Burrekers

Mandy BurrekersMandy Burrekers
Quelle: BVB
Mandy Burrekers, die 29-Jährige Torhüterin von Borussia Dortmund, musste sich am Dienstag an der Hüfte operieren lassen wie die Ruhr Nachrichten berichteten. Damit ist mindestens diese Saison für die Torhüterin gelaufen. Je nach Ausgang der Arthroskopie steht auch ein Karriereende zur Debatte.

Dies könnte der Fall sein, wenn der Knorpel zu stark beschädigt sein sollte. Im Idealfall ist dies nicht geschehen und die Hüftprobleme wurden gestern behoben. "Eine Prognose ist schwierig", sagte Trainerin Ildiko Barna vor der Operation. Mindestens drei Monate wird Burrekers unabhängig vom Ausgang der OP ausfallen.

Für die letzten zwei Spiele dieser Saison wird sie wie zuletzt von Annamaria Ferenczi erstezt. Barna über die Nummer zwei: "Sie hat Talent, aber wir müssen auch schauen, dass wir nicht zu viel von ihr verlangen und sie zu sehr unter Druck setzen." Dementsprechend hält sich der Verein bereit, bei einem dauerhaften Ausfall von Burrekers mit der Verpflichtung einer neuen Torhüterin zu reagieren.



cs