18.04.2017 13:04 Uhr - Weltmeisterschaft - PM DHB

Andreas Michelmann: "Engagement von Michael Biegler war von Anfang an projektbezogen"

Andreas MichelmannAndreas Michelmann
Quelle: Marco Wolf
Michael Biegler wird zum 1. Januar neuer Trainer des Männer-Bundesligisten SC DHfK Leipzig (wir berichteten). Der Bundestrainer der deutschen Frauen-Nationalmannschaft wird sich bis dahin mit voller Kraft dem Projekt Heim-Weltmeisterschaft 2017 widmen. "Dieses Turnier hat für den Deutschen Handballbund eine sehr hohe Priorität", sagt DHB-Präsident Andreas Michelmann. "Michael Biegler und Sportdirektor Wolfgang Sommerfeld befinden sich mit maximaler Intensität in der Vorbereitung."

Der Deutsche Handballbund wird nun die Suche nach einem neuen Bundestrainer beginnen. "Wir sind darauf vorbereitet, denn das Engagement von Michael Biegler war von Anfang an projektbezogen", erklärt Michelmann. "Eine Personalentscheidung werden wir mit Ruhe und Bedacht vorbereiten."

Biegler und Sommerfeld übernahmen die sportliche Verantwortung für die deutsche Frauen-Nationalmannschaft im April vergangenen Jahres. Bei der Europameisterschaft 2016 führten sie die Ladies bereits auf Platz sechs. Erklärtes Ziel für die am 1. Dezember in Leipzig beginnende Heim-WM 2017 ist das Erreichen des Finalwochenendes am 15. und 17. Dezember in Hamburg.