03.04.2017 14:29 Uhr - 3. Liga Nord-West - chs

Solingen-Gräfrath holt Linkshänderin aus 2. Liga

Leonie HeinrichsLeonie Heinrichs
Quelle: TVB
Drittligist HSV Solingen-Gräfrath treibt die Personalplanungen für die kommende Spielzeit weiter voran. Nachdem sich der Verein schon mit Sandra Münch verstärken konnte, kommt auch Leonie Heinrichs vom Zweitligisten TV Beyeröhde. "Sie wird unser Angriffsspiel noch variabler machen. Eine Linkshänderin war mein Wunsch", verrät Trainerin Nicole Münch dem Solinger Tageblatt.

Den Verein hingegen verlassen wird Lisa Klanz, die zum Oberliga-Spitzenreiter TB Wülfrath wechselt. Nachdem zuvor schon Sabrina Romeike zum Zweitligisten TuS Lintfort wechselt, hat man mit Lorena Jackstadt für die kommende Saison nur eine Torhüterin unter Vertrag. Die Personalsituation soll aber schon in den nächsten Tagen geklärt werden.

Sportlich steckt der HSV in der Weststaffel der 3. Liga noch im Abstiegskampf. Mit 14 Zählern hat man gerade einmal einen Punkt Vorsprung auf die TSG Oberursel den den PSV Recklinghausen, die schon "unter dem Strich" sind.