06.02.2007 08:13 Uhr - 1. Bundesliga - Christopher Monz

Junioren-Nationalspielerin Kira Eickhoff wird eine Mieze

Kira EickhoffKira Eickhoff
Quelle: www.h-sa.de
Bundesligist DJK/MJC Trier hat Junioren Nationalspielerin Kira Eickhoff für die kommende Saison verpflichtet. Die 18-jährige Abiturientin wechselt im Sommer vom Süd-Zweitligisten SV Allensbach an die Mosel und ist damit der erste Neuzugang der Miezen für die kommende Saison.

Neben Trier warben zahlreiche Bundesligisten um die sympathische Linkshänderin, die bei den Miezen einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben hat. "Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Die erste Bundesliga war immer mein Ziel, Trier ist eine Topadresse im Frauenhandball", so Eickhoff zu ihrem Wechsel. "Mit der Verpflichtung von Kira Eickhoff gehen wir weiter unseren Weg junge deutsche Spielerinnen an die Spitze der Bundesliga zu führen", freut sich Miezen Vorstand Martin Rommel über den Transfer.