badfetish.org tryfist.net trydildo.net

25.11.2016 11:09 Uhr - 1. Bundesliga - PM Bad Wildungen Vipers, red

Vipers mit sofortiger Verpflichtung für den Rückraum

Mariël BeugelsMariël Beugels
Quelle: privat
Die HSG Bad Wildungen Vipers treiben auch während der aktuellen Nationalmannschaftspause die Personalplanungen für die laufende sowie die kommenden Saisons voran. Ab sofort wird die holländische Juniorennationalspielerin Mariël Beugels für die Nordhessinnen auflaufen – die Rückraumspielerin unterzeichnete in der vergangenen Woche einen Vertrag bis 2019. Das 18-jährige Talent aus Benneveld soll das Team der Vipers langfristig im Rückraum unterstützen und verstärken. "Uns war es wichtig, dass wir eine Spielerin für unser Team finden, mit der wir langfristig arbeiten können und die uns für die Zukunft weiterhelfen kann. Mariël ist noch sehr jung, wir können sicherlich am Anfang noch keine Wunder von ihr erwarten, aber sie wird unserer Mannschaft neue Impulse geben können, da sie ein Spielertyp ist, den wir noch nicht haben", kommentiert Trainerin Tessa Bremmer die Neuverpflichtung.

Die ehrgeizige Rechtshänderin spielte im Alter von 12 Jahren für E&O und debütierte bereits mit 14 Jahren in der ersten Mannschaft. Zu dieser Saison wechselte sie dann nach VOC Amsterdam. Innerhalb der letzten 2,5 Jahre lebte Beugels in der Handball-Akademie in Papendal und wurde dort ausgebildet. Mit ihrer vielseitigen Spielweise läuft die 18-Jährige bereits das dritte Jahr für die holländische Juniorennationalmannschaft auf und konnte dadurch bereits einige internationale Erfahrungen in Qualifikationsspielen und Turnierteilnahmen sammeln.

"Ich entschied mich für den Wechsel zu den Vipers, weil ich denke, dass dies ein guter Schritt in meiner Entwicklung ist und ich hier viel lernen kann. Ich hatte auch immer den Ehrgeiz, auf einem höheren Niveau im Ausland zu spielen", erzählt Mariël Beugels. Ihre neue Trainerin Tessa Bremmer ist von ihrem Talent überzeugt: "Sie ist mit ihren erst 18 Jahren ein unglaubliches Talent auf der Rückraum Mitte Position – sie ist unheimlich schnell und sehr durchsetzungsstark. Dass sie in ihrem Alter Mitte in der Saison zu uns wechselt, um ihre Chance zu nutzen, zeigt ihre enorme Leistungsbereitschaft und ihren Ehrgeiz."



cs