25.01.2007 14:13 Uhr - 1. Bundesliga - Peter Steinbach - PM VfL Woflsburg und PM Bayer Leverkusen

Diane Roelofsen wechselt nach Leverkusen

In Zukunft für Bayer Leverkusen imEinsatz: Diane RoelofsenIn Zukunft für Bayer Leverkusen imEinsatz: Diane Roelofsen
Quelle: sportseye.de
Diane Roelofsen erhält mit sofortiger Wirkung die Freigabe und wechselt in die 1.Liga zu Bayer Leverkusen. Die Verantwortlichen des VfL Wolfsburg entsprachen damit dem Wunsch der Spielerin, die ein Angebot aus Leverkusen erhalten hatte und dieses aus rein sportlichen Gesichtspunkten wahrnehmen wollte. Trotz dieses Verlustes ist man in Wolfsburg überzeugt, auch ohne die Erfahrung und das Potential von Diane Roelofsen das Ziel, den Klassenerhalt, zu schaffen.

Die Holländerin hat 1999/2000 bereits für die Bundesliga-Handballerinnen von Bayer 04 gespielt (damals noch unter ihrem Mädchennamen Ordelmanns), und nun ist sie zurück. Bis zum Saisonende wird Diane Roelofsen das Team von Renate Wolf verstärken. Die 31-Jährige hat zuletzt für den VfL Wolfsburg in der 2. Liga gespielt und davor u.a. Erstligaerfahrung in Nürnberg und Lützellinden gesammelt. "Ich bin froh, dass uns Diane die Zusage erteilt hat. Durch den Ausfall von Gesine Paulus fehlt uns jemand, und sie ist erfahren genug und hat das Niveau, die anderen Rückraumspielerinnen zu entlasten", erklärt Renate Wolf. Roelofsen ist ab sofort spielberechtigt.