20.09.2016 11:01 Uhr - 2. Bundesliga - cie

In der Galerie: Der Kader der TSV Haunstetten

Als Tabellenachter schloss der TSV Haunstetten die vergangene Spielzeit in der 2. Bundesliga der Frauen ab. Auf den Kern dieses Teams können Trainer Herbert Vornehm und sein Co Herbert Horner auch in der kommenden Spielzeit setzen, mit Selina Schmidt, Isabel Toth und Saskia Putzke gilt es lediglich drei Neuzugänge zu integrieren. Mit 23,2 Jahren ist der Kader, in dem keine ausländische Spielerin steht, jung - gleich vier Spielerinnen sind Jahrgang 1997. Urgesteine sind Sabrina Müller und Patricia Horner, die den Verein beide bereits seit Kindheitstagen angehören: Torhüterin Müller traf 1990 mit sechs Jahren ein, Patricia Horner in ihrem Geburtsjahr 1994.