07.09.2016 10:42 Uhr - Primo Tours Dameligaen Dänemark - glg

Sabine Englert führt Midtjylland zum Sieg im dänischen Supercup

Sabine Englert hielt stark.Sabine Englert hielt stark.
Quelle: sportseye.de
Zusammen mit ihren Vorderleuten zeigte Torhüterin Sabine Englert am Dienstagabend beim Super Cup zwischen ihrem FC Midtjylland und Meister Esbjerg eine grandiose Verteidigungsleistung, die Schlüssel zum 29:21-Sieg war.

Der FC Midtjylland hat sich erfolgreich für die Niederlage in der Finalserie um die dänische Meisterschaft im letzten Mai gerächt. Esbjerg konnte nur bis zum 6:6 mithalten. Danach zeigte Englert ihre defensive sowie Veronica Kristiansen und Stine Jørgensen ihre offensive Klasse. Zur Halbzeit war Midtjylland auf 15:9 enteilt.

Weil die Führung in der zweiten Hälfte auf bis zu neun Tore (28:19) anwuchs, hatte Trainer Kristian Kristensen die Chance allen seinen Spielerinnen Einsatzzeit zu gewähren. So kam für Englert Neuzugang Martina Thörn ins Tor. Auch mit der vermeintlichen zweiten Garde kam kein Bruch ins Spiel des Teams aus Ikast. Das 29:21 bedeutet den dritten Supercup-Erfolg der Vereinsgeschichte.