badfetish.org tryfist.net trydildo.net

10.07.2016 11:20 Uhr - Jugend/Juniorinnen - cie

Kohorst mit fast fünfzig Prozent bei U20-WM: Das deutsche Team nach der Vorrunde in Zahlen

Madita KohorstMadita Kohorst
Quelle: Hermann Jack
Ungeschlagen zog die deutsche Auswahl bei der Juniorinnen-WM in Moskau durch die Vorrunde. Nach dem abschließenden Unentschieden gegen Rumänien stand am Ende der zweite Platz wegen der schlechteren Tordifferenz zu Buche. Im morgigen Achtelfinale warten nun die Niederlande. Ein Blick auf die Zahlen der Vorrunde zeigt, dass Ramona Ruthenbeck die meiste Einsatzzeit bislang hatte, Annika Ingenpass die meisten Treffer erzielte und Alicia Stolle ihre Mitspielerinnen immer wieder glänzend in Szene setzte. Bei den Torhüterinnen erreicht Madita Kohorst über die Vorrunde eine unglaubliche Quote von 49,1 Prozent, zudem verbuchte sie wie auch Vanessa Fehr sechs Assists mit der Einleitung von erfolgreichen Gegenstößen. Steigernswert scheint die Quote von der Siebenmeterlinie, die aktuell lediglich bei 67 Prozent liegt. Die Werte aus der Nahdistanz liegen unterdessen deutlich darüber, aus der Distanz wurden jedoch fast die Hälfte der Würfe eine Beute der gegnerischen Torhüterinnen.



Torhüterinnen Paraden 7m Prozent Assists Spielzeit
Kohorst, Madita 54/110
4/11
49,1
6
3:11
Fehr, Vanessa 20/61
1/8
32,8
6
1:49
Feldspielerinnen Tore/W. 7m Prozent Assists Spielzeit
Ingenpass, Annika 24/34
1/3
70,6
1
2:59
Berger, Amelie 14/17
-
82,4
4
2:15
Grijseels, Alina 17/31
1/2
54,8
8
2:49
Pichlmeier, Kathrin 8/11
-
72,7
2
1:38
Burgert, Alicia 6/9
-
66,7
1
1:18
Ruthenbeck, Ramona 21/28
7/8
75,0
2
3:38
Reimer, Nele 8/17
1/1
47,1
1
1:20
Wieder, Lisa 1/3
-
33,3
2
1:23
Bok, Aylin 7/13
-
53,8
5
1:47
Adams, Pia 14/27
2/3
51,9
8
2:36
Stolle, Alicia 22/37
-
59,5
10
3:34
Behrend, Jenny 10/16
-
62,5
0
2:26
Schneider, Lynn 3/3
-
100
0
0:32
Prior, Paula 4/11
0/1
36,4
1
1:41



cs