05.07.2016 10:50 Uhr - 1. Bundesliga - chs

Ex-Oldenburgerin Egestorp findet neuen Verein

Louise EgestorpLouise Egestorp
Quelle: VfL
Die Zukunft der letztjährigen Bundesligaspielerin Louise Egestorp ist geklärt. Der dänische Erstliga-Absteiger SønderjyskE gab nun die Verpflichtung der 22-Jährigen bekannt.

"Es ist schön hier in Oldenburg und ich wurde auch von der Mannschaft sowie dem Umfeld sehr nett aufgenommen, aber ich vermisse meine Familie doch sehr und möchte in meiner Heimat anfangen zu studieren", hatte Egestorp damals ihren Wunsch Oldenburg zu verlassen begründet (wir berichteten).

"Louise scheut sich nicht vor Herausforderungen und hat trotz ihres jungen Alters schon viel ausprobiert. Sie ist als junge Spielerin von Sjælland zum FC Midtjylland gegangen und dann später auch ins Ausland", so Managerin Olivera Kecman. "Auf dem Feld hat sie ein gutes Auge für das Spiel, sie ist gut bei den langen Abwürfen und wird so eine gefährliche Waffe in unserem Konterspiel."

Bei SønderjyskE ist man überzeugt, dass man mit der WM-Dritten der U20-WM 2014 den richtigen Griff gemacht hat. "Sie hat große Qualitäten und großes Potential", ist Kecman überzeugt: "Es geht für sie darum viel zu spielen, damit sie sich entwickeln kann."