07.06.2016 08:44 Uhr - 1. Bundesliga - PM TuS

Metzingens Zapf verletzt sich bei DHB-Einsatz

Marlene ZapfMarlene Zapf
Quelle: Marco Schultz
Marlene Zapf verletzte sich im Rahmen des EM-Qualifikationsspiels am vergangenen Sonntag gegen Island und fällt somit für das Saisonabschlussspiel der TuS Metzingen am kommenden Freitag gegen die U20-Nationalmannschaft gegen die Niederlande aus. Das teilte ihr Verein mit.

Die Rechtsaußen fiel bei einer Angriffsbewegung unglücklich aufs Knie ihrer Gegenspielerin und brach sich bei dieser Aktion die achte Rippe. Nach Rücksprache mit der medizinischen Abteilung wird sie frühestens am Vorbereitungsstart für die Spielzeit 2016/2017 wieder ins Geschehen eingreifen können. „Ich habe mir den Saisonabschluss auf jeden Fall anders vorgestellt. Trotzdem blicke ich schon jetzt nach Vorne und hoffe auf ein besseres Jahr für mich“, wünscht sich die gebürtige Landauerin.