badfetish.org tryfist.net trydildo.net

26.04.2016 08:58 Uhr - 1. Bundesliga - PM TuS

Innenband-Abriss: Metzingen muss im Titelrennen auf Nationalspielerin verzichten

Julia Behnke verletzte sich gegen den THCJulia Behnke verletzte sich gegen den THC
Quelle: Tobias Baur
Es war die 23. Spielminute im Meisterschaftsspiel der TuS Metzingen gegen den Thüringer HC als Danick Snelder unglücklich auf das linke Bein von Julia Behnke fiel. Bei dieser Aktion verletzte sich die Kreisläuferin der TusSies so schwer, dass sie bis zum Ender der Partie nicht mehr mitspielen konnte und mit einem bandagierten Knie sich die verbleibenden 37 Minuten von der Bank anschauen musste. Nach einer MRT-Untersuchung am gestrigen Montag diagnostizierte Mannschaftsarzt Dr. Bernd Goller einen Abriss des Innenbandes im linken Knie. Damit fällt Julia Behnke vier bis sechs Wochen aus und steht ihrem Team für die verbleibenden Spiele nicht mehr zur Verfügung.

„Die Verletzung von Jule ist für sie und uns ein schwerer Schlag. Sie ist unsere Abwehrchefin und eine wichtige Spielerin am Kreis. Nun müssen wir noch enger zusammenrücken. Wir haben als Team zuletzt 18 Siege in Folge eingefahren und werden wieder aufstehen und in den kommenden Spielen alles geben, um uns zu belohnen“, betont Geschäftsführer Ferenc Rott.

„Die Verletzung kommt zu einem richtig bitteren Zeitpunkt, doch zum Glück hat das Kreuzband nichts abbekommen. Jetzt geht der Blick nach vorne, ich werde dem Knie die nötige Ruhe geben und dann geht der Aufbau auch schon wieder los. Die Niederlage gegen den THC war somit natürlich doppelt bitter. Dennoch richten wir alle den Blick nach vorne und es warten noch fünf überragende Spiele auf uns mit dem Höhepunkt EHF-Cup-Finale“, so Julia Behnke „Wir haben bisher eine fantastische Runde gespielt und wollen die letzten Spiele auch positiv gestalten. Nichts ist verloren und wir halten alle zusammen. Ich glaube an uns und wir packen das.“



cs