12.03.2016 15:41 Uhr - 2. Bundesliga - PM HSG, red

"Gezeigt, welches Potential sie auf die Platte bringen kann": Bensheim bindet Kreisspielerin

Alexandra TintiAlexandra Tinti
Quelle: J. Pfliegensdörfer
Das Team der HSG Bensheim-Auerbach für die kommende Saison nimmt Formen an: Der Zweitligist gab die Vertragsverlängerung mit Kreisläuferin Alexandra Tinti bekannt. Geschäftsführer Jörg Hirte erklärte zufrieden: „Mit Alexandra konnten wir eine Spielerin auf einer wichtigen Position halten, die in ihrer ersten Zweitliga-Saison gezeigt hat, welches Potential sie auf die Platte bringen kann. Deshalb war es uns wichtig, sie weiterhin in unserem Kader zu wissen.“

Tinti wechselte vor der Saison aus der 3. Liga von der HSG Freiburg nach Südhessen und erzielte in der laufenden Saison bisher 38 Tore. „Tinti macht das super! Man merkt, dass sie in Freiburg als Kapitänin trotz ihres jungen Alters viel Verantwortung übernehmen musste“, lobte Co-Trainer Martin Schwarzwald. „Sie hat sich von Beginn an bestens in die Mannschaft integriert und ist mittlerweile nicht mehr aus dem Team wegzudenken.“

Mit ihrer sportlichen Entwicklung, so Schwarzwald, „sind wir ebenso zufrieden. In der Deckung hat sie sich gegenüber dem Saisonbeginn sehr stabilisiert und im Angriff kann man positive Entwicklungen nahezu in jedem Training beobachten. Sie ist sehr ehrgeizig und lernwillig und in der kurzen Zeit zu einer guten Zweitligaspielerin gereift.“