02.03.2016 18:12 Uhr - Europameisterschaft - noa

Lunde kehrt in norwegische Nationalmannschaft zurück

Katrine LundeKatrine Lunde
Quelle: sportseye.de
Norwegens Nationaltrainer Thorir Hergeirsson hat für die EM-Qualifikationsspiele gegen Rumänien am 9. und 13. März Katrine Lunde nominiert. Der Kader des Weltmeisters bleibt ansonsten nahezu unverändert.

Mit Katrine Lunde kehrt eine zweifache Olympiasiegerin (2008 und 2012) sowie vierfache Europameisterin und Weltmeisterin von 2011 zurück. Vor den vergangenen Titelkämpfen im Dezember wurde die 35-Jährige nicht berücksichtigt, nun steht sie mit drei weiteren Torhüterinnen im norwegischen Aufgebot.

Mit dabei sind ebenfalls Kari Aalvik Grimsbø, Silje Solberg und Emily Stang Sando. Trainer Hergeirsson möchte alle Schlussfrauen einsetzen, sagte er bei der Bekanntgabe des Kaders. Aktuell liegt Norwegen zusammen mit Rumänien punktgleich in der EM-Qualifikationsgruppe I in Führung. Die zwei direkten Duelle können dementsprechend schon die Entscheidung um einen sicheren Platz bei der Europameisterschaft in Schweden bringen.