02.02.2016 10:47 Uhr - Weltmeisterschaft - chs, ewo

Dänemark suspendiert Nationalspielerin

Mette GravholtMette Gravholt
Quelle: Katja Boll
Der dänische Handballverband hat Kreisläuferin Mette Gravholt voräufig suspendiert. "Nach der Evaluierung der Weltmeisterschaft hatte Trainer Klavs Bruun Jørgensen ein Gespräch mit Mette Gravholt, wo ihr mitgeteilt wurde, dass sie nicht weiter Bestandteil der Nationalmannschaft ist", so der DHF in seiner Presseerklärung.

"Wir hatten einen sehr starken Fokus beim Aufbau einer neuen Kultur im Nationalteam und Mette Gravholts Verhalten von dem, was es bedeutet für das Nationalteam zu spielen, passt nicht mit unserer Vorstellung zusammen", so Jørgensen: "Ich bin der Trainer, wir sind mit allen Spielerinnen übereingekommen, dass alle Spielerinnen auf und neben dem Feld auf einer Linie sein müssen und das DHF-Management stützt unsere Sicht."