09.12.2015 14:19 Uhr - Weltmeisterschaft - chs

WM-Aus für Bietigheimerin Smeets - Nachnominierung aus der 2. Liga

Martine SmeetsMartine Smeets
Quelle: sportseye.de
Für die Bietigheimerin Martine Smeets ist die WM vorzeitig vorbei. Wie der niederländische Handballverband berichtet hat sich die 25-jährige Linksaußen im Spiel gegen Schweden eine Oberschenkelverletzung zugezogen.

Bondscoach Henk Groener beorderte als Ersatz Sanne Hoekstra nach Dänemark. Die Flügelspielerin vom Zweitligisten HSG Bensheim/Auerbach sei bereits im heutigen Spiel gegen Kuba einsetzbar.

Die 23-Jährige kommt bislang auf fünf Länderspiele und 4 Tore für die niederländische Auswahl. Ihr Debüt gab die Flügelspielerin am 09. Oktober 2014 bei einem Turnier in Tunesien gegen Spanien. Zuletzt spielte sie beim Møbelringen Cup in den Tests mit Schweden und Norwegen.