05.12.2015 12:59 Uhr - Weltmeisterschaft - HP dhb.de

Vestergaard streicht THC-Keeperin Eckerle

Dinah EckerleDinah Eckerle
Quelle: Steffen Wollmann, www.namlow.de
Das Aufgebot der deutschen Handball-Nationalmannschaft für die am heutigen Samstag beginnende Frauen-Weltmeisterschaft steht. Bundestrainer Jakob Vestergaard hat am Morgen bei der technischen Besprechung 16 Spielerinnen melden lassen. Zunächst im Wartestand ist als dritte Torfrau Dinah Eckerle (Thüringer HC). Während der Weltmeisterschaft sind zwei Wechsel mit Spielerinnen aus dem bereits Anfang November gemeldeten 28er-Kader möglich.

Die deutsche Nationalmannschaft startet am heutigen Samstag um 18.15 Uhr in Kolding gegen Frankreich in die Vorrunde der Weltmeisterschaft. Weitere Gegner werden Argentinien, Brasilien, Südkorea und die Demokratische Republik Kongo sein.

Der deutsche WM-Kader:

Tor: Clara Woltering (Borussia Dortmund), Katja Kramarczyk (HC Leipzig)
Linksaußen: Franziska Müller (HSG Blomberg-Lippe), Lone Fischer (Buxtehuder SV)
Rückraum links: Shenia Minevskaja (HC Leipzig), Xenia Smits (Metz HB/FRA), Saskia Lang (HC Leipzig)
Rückraum Mitte: Kim Naidzinavicius (TSV Bayer 04 Leverkusen), Anna Loerper (TuS Metzingen)
Rückraum rechts: Anne Hubinger (HC Leipzig), Susann Müller (SG BBM Bietigheim), Jennifer Rode (TSV Bayer 04 Leverkusen)
Rechtsaußen: Alexandra Mazzucco (HC Leipzig)
Kreis: Luisa Schulze (HC Leipzig), Julia Behnke (TuS Metzingen), Meike Schmelzer (Thüringer HC)