12.11.2015 14:57 Uhr - 1. Bundesliga - PR THC, red

Thüringer HC vermeldet Vertragsauflösung von Lotte Prak

Lotte PrakLotte Prak
Quelle: groundshots.de
Der Thüringer HC und Lotte Prak haben den ursprünglich bis 30.06.2017 datierten Vertrag zum 31.10.2015 in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst.

"Lotte Prak wird aus privaten Gründen wieder in ihre Heimat zurückkehren. Wir wünschen Lotte Prak für die Zukunft alles Gute!", so der Verein in einer Pressemeldung.

Prak war erst zum Saisonbeginn von den Vulkan-Ladies Koblenz-Weibern zum amtierenden Deutschen Meister gewechselt, zuvor spielte die in Zijdelwind geborene Rückraumspielerin in den Niederlanden für HA Oosterbek und Westfriesland SEW.

In der aktuellen Spielzeit erzielte sie fünf Treffer für den Thüringer HC, allesamt beim 31:31 in Oldenburg. Insgesamt wurde die niederländische Nationalspielerin allerdings nur in den vier Ligaspielen eingesetzt.