14.09.2015 18:13 Uhr - 1. Bundesliga - chs

Göppingen mehrere Wochen ohne Guberinic

Iris GuberinicIris Guberinic
Quelle: Marco Schultz
Schlechte Kunde für Göppingens Trainer Aleksandar Knezevic. Konnte der Coach schon zum Saisonauftakt gegen den VfL Oldenburg (26:31) gerade einmal acht Feldspielerinnen aufbieten, so steht ihm nun noch eine Alternative weniger zur Verfügung.

Linksaußen Iris Guberinic war neunzig Sekunden vor dem Ende der Sonntagspartie auf den Fuß von VfL-Rechtsaußen Maike Schirmer getreten und hatte sich dabei eine Fußverletzung zugezogen. Am heutigen Montag folgte dann die medizinische Untersuchung durch Mannschaftsarzt Dr. Christian Grill. "Unsere Nr. 13 hat sich im gestrigen Spiel eine schwerwiegende Bänderverletzung im Sprunggelenk zugezogen und wird voraussichtlich leider zwischen 4 bis 6 Wochen ausfallen", gibt der Verein auf seiner Facebook-Seite bekannt.

Definitiv verpassen wird sie somit die Auswärtspartie in Dortmund und das Derby gegen Bietigheim sowie die Pokalpartie gegen die SG H2Ku Herrenberg. Möglicherweise könnte die Slowenin schon am 17. Oktober in Bad Wildungen wieder auf das Parkett zurückkehren, doch spätestens die Partie bei ihrem Ex-Verein Blomberg-Lippe am 31.10. hat die 23-Jährige fest im Blick.