28.08.2015 12:46 Uhr - Primo Tours Dameligaen Dänemark - chs

Nationalspielerin verlängert bei Randers

Frühzeitig hat der dänische Erstligist Randers HK eine wichtige Personalie klären können, denn Nationalspielerin Gitte Anderssen verlängerte ihren Vertrag für drei weitere Spielzeiten.

"Ich fühl mich wirklich privilegiert, dass ich in meiner Heimattadt spielen kann", so die Rechtsaußen. "Ich habe überlegt, ob ich es in einem anderen Verein versuchen sollte, aber es ist Randers, wo ich hingehöre. Zudem sehe ich es als große Herausforderung an hier ein neues Team aufzubauen."

Auf dem Parkett mithelfen kann Andersen derzeit noch nicht, eine Knieverletzung zwingt sie bislang zum Zuschauen. "Es geht langsam voran, doch es benötigt noch viel Zeit und ich erwarte nicht, dass ich vor Weihnachten wieder auf dem Feld bin."

In der kommenden Spielzeit sollen zunächst die Play-offs erreicht werden, doch Andersen blickt schon ein wenig weiter voraus. "Wir möchten auch gerne ins Halbfinale, aber es scheint, dass die Liga unglaublich eng sein wird. Alles kann passieren in den Play-offs."