29.07.2015 15:40 Uhr - 1. Bundesliga - PM HCL

Riss des Innenmeniskus erfordert OP: Leipzig muss auf Rückraumspielerin verzichten

Franziska Mietzner fällt ausFranziska Mietzner fällt aus
Quelle: Mario Gentzel
Nach einem Trainingsunfall am gestrigen Dienstag musste sich Neuzugang Franziska Mietzner (26) im St. Elisabeth Krankenhaus heute einer Operation am Knie und unterziehen.

In einer Aktion im Training riss bei der 1,95m großen Rückraumspielerin der Innenmeniskus im linken Knie. Die Operation durch Teamarzt Dr. Gotthard Knoll verlief erfolgreich und die medizinische Abteilung des HCL rechnet mit 6-8 Wochen, in der Franziska Mietzner ihrem Team nicht zur Verfügung steht.

Trainer Norman Rentsch nahm die Nachricht gefasst auf: "Das ist wirklich keine schöne Nachricht, aber sechs bis acht Wochen sind ein überschaubarer Zeitraum und wir nehmen es mal positiv, dass es nicht noch eine schlimmere Verletzung geworden ist. Wenn alles gut verläuft, kann Franzi Mitte September schon wieder spielen."