11.06.2015 09:16 Uhr - 1. Bundesliga - PM HCL

Leipzigs Torhüterin Nicole Roth mit Zweifachspielrecht für Halle

Nicole RothNicole Roth
Quelle: Sebastian Brauner
HCL-Torhüterin Nicole Roth wird zur neuen Saison auch für Kooperationspartner SV Union Halle/Neustadt die Tore verhindern. Roth war in der vergangenen Saison in den Bundesligakader Leipzigs gerückt.

Im Zweifachspielrecht wird die 20-jährige als Nummer 1 das Tor des ambitionierten Zweitligisten hüten. Die Spielpläne beider Mannschaften wurde aus diesem Grund aufeinander abgestimmt. Darüber hinaus wird sie sechs Trainingseinheiten in Leipzig absolvieren und zwei mal mit dem Hallenser Team trainieren. Die junge Torhüterin bildet gemeinsam mit Nationaltorhüterin Katja Schülke und Nele Kurzke das Torhüter-Trio des HCL für die kommende Spielzeit.