08.05.2015 15:13 Uhr - 1. Bundesliga - dpa

Thüringer HC verpflichtet russische Außenspielerin - Smeets geht

Martine SmeetsMartine Smeets
Quelle: Mario Gentzel
Die Handball-Frauen des Thüringer HC verstärken sich zur kommenden Saison mit Natalia Reschetnikowa vom russischen Superligisten Universitet Iszewsk. Die 24-Jährige soll die Linksaußen-Position besetzen, teilte der deutsche Meister am Freitag mit. Die Niederländerin Martine Smeets wird den THC hingegen verlassen.

Die Genesung der österreichischen Nationalspielerin Sonja Frey und ihre Rückkehr auf die Linksaußenposition ist weiter ungewiss. Die seit einem Jahr verletzte 22-Jährige muss erneut operiert werden.