10.03.2015 15:55 Uhr - Primo Tours Dameligaen Dänemark - chs

Weitere dänische Nationalspielerin zum Ligaschlusslicht

Mette GravholtMette Gravholt
Quelle: Katja Boll
Der Abstieg ist praktisch besiegelt, dennoch wechselt die zweite Nationalspielerin zum Ligaschlusslicht NFH Nykøbing. Kreisläuferin Mette Gravholt unterschrieb beim Verein einen Dreijahresvertrag.

NFH Version 2.0 nennt sich das Projekt, mit dem der Verein sich in Zukunft präsentieren will, der Blick auf die Transfers offenbart hingegen mehr eine Version Holstebro 2.0, denn der neue Trainer Niels Agesen, noch in Diensten vom Ligadritten Team Tvis Holstebro holt sich nach Spielmacherin Kristina Kristiansen schon seine zweite Ex-Spielerin zum neuen Team.

"Ich freue mich darauf in der kommenden Saison ein Teil von NFH zu sein", so Gravholt bei ihrer offiziellen Vorstellung. NFH-Präsident Henrik Hansen erklärt: "Es ist eine große Freude, dass wir eine weitere Klassespielerin bei NFH präsentieren können. Wir haben nach dem Abgang von Camilla Fangel, die zum SK Aarhus geht, nach einem guten Ersatz gesucht. Als Mette Gravholt erklärt hat, dass sie Viborg verlassen wird, haben wir natürlich den Kontakt direkt aufgenommen."