18.02.2015 11:59 Uhr - Primo Tours Dameligaen Dänemark - chs

Neue Linkshänderin für FC Midtjylland

Louise BurgaardLouise Burgaard
Quelle: Katja Boll
Dem FC Midtjylland ist ein Transfercoup gelungen. Vom dänischen Meister Viborg HK wechselt Nationalspielerin Louise Burgaard nach Ikast. Die Linkshänderin unterschrieb einen Vertrag für drei Spielzeiten. "Das bedeutet wir erhalten ein hochklassiges internationales Level im rechten Rückraum", so Trainerin Helle Thomsen, die sich sicher ist: "Louise Burgaard passt in unser Spielsystem. Sie ist stark in der Konterphase und im schnellen Spiel, das wir spielen wollen."

"Ich freue mich auf ein neues Kapitel in meiner Handballkarriere. Der FCM ist ein großer Club, der gut aufgestellt ist, über gute Trainingsbedingungen verfügt und einen breiten Kader hat", so Burgaard, für die der Vereinswechsel "ein großer Schritt für mich zur Weltmeisterschaft im Dezember und den Spielen Spielen 2016" ist. Für Manager Hans-Peter Riis stand die 22-Jährige "ganz oben auf unserer Wunschliste".