31.12.2014 19:00 Uhr - Primo Tours Dameligaen Dänemark - chs

Ab 2015: Ex-Leipzigerin Visser zurück in Dänemark

Maura VisserMaura Visser
Quelle: groundshots.de
Anders als in Deutschland nimmt die dänische Frauenliga erst im neuen Jahr ihren Spielbetrieb nach der EM-Pause wieder auf. Wenn am 2. Januar der Tabellenzweite Viborg zu Skive fH reist, dann wird auch Maura Visser mit an Bord sein. Die Niederländerin hatte kurz vor der EM-Pause ihren Vertrag in Leipzig aufgelöst. Zuvor hatte die Rückraumspiel schon für Horsens HK und KIF Vejen in Dänemark gespielt.

Der Großteil des 13. Spieltags wird dann einen Tag später ausgetragen. Tabellenführer Team Esbjerg empfängt den Siebten SK Aarhus. Für den Zehnten Kopenhagen geht es beim Heimspiel gegen Schlusslicht NFH Nykøbing um Big-Points im Kampf um den Klassenerhalt.

Spitzenpartie ist das Jütländische Duell zwischen dem Fünften Randers HK und dem Vierten FC Midtjylland. Mit Blick auf die Teilnahme an der Meisterrunde ist auch das Spiel zwischen dem Achten HC Odense und dem Sechsten Silkeborg von entscheidender Bedeutung. Am 4. Januar beschließt dann Holstebros Auswärtspartie in Ringkøbing den Spieltag.