05.12.2014 18:20 Uhr - Europameisterschaft - chs

Rumänien legt EM-Kader fest

Gheorghe TadiciGheorghe Tadici
Quelle: Heinz Zaunbrecher
Rumäniens Nationaltrainer Gheorghe Tadici wird mit insgesamt 17 Spielerinnen zum EM-Spielort Debrecen reisen. Der Coach strich Claudia Constantinescu, Aneta Pirvut und Diana Puiu.

Für das Turnier darf man hingegen nur 16 Spielerinnen nominieren. Es gilt als wahrscheinlich, dass entweder die ehemalige Leipzigerin Ionica Munteanu oder die junge Denisa Stefania Dedu als dritte Torfrau zunächst auf der Tribüne Platz nehmen. Bei den beiden Siegen über Deutschland war Paula Ungureanu die klare Nummer eins, Dedu betrieb aber vor allem im zweiten Duell Werbung in eigener Sache.

TW: Ungureanu, Munteanu, Dedu
LA: Ardean, Hotea
RA: Nechita, Chiper
KM: Chintoan, Pintea, Ciuciulete
RM: Neagu, Zamfir, Bradeanu, Perianu, Ţacalie, Bondar, Babeanu