02.12.2014 13:49 Uhr - Europameisterschaft - chs

EM-Aus für Dänemarks Abwehrchefin

Marianne BondeMarianne Bonde
Quelle: Katja Boll
Rückschlag für Dänemark. Wie eine medizinische Untersuchung nun ergab, hat sich Marianne Bonde im Testspiel gegen Frankreich am Sonntag schwerer verletzt, als zunächst angenommen. Die Abwehrchefin wird bei der Europameisterschaft nicht mitwirken können.

In einer ersten Diagnose hatte man im dänischen Lager noch gehofft, dass das Knie lediglich überstreckt gewesen sei, doch nun hat die Spielerin von Kopenhagen Haandbold Gewissheit. Wie der Verband auf seiner Website erklärt, sei eine Verletzung des hinteren Kreuzbandes im linken Knie festgestellt worden. "Das ist eine große Schwächung, Bonde ist einer der Eckpfeiler unserer gut arbeitenden Innenverteidigung", so Trainer Jan Pytlick, der nun einen Ersatz finden muss.