23.10.2014 09:05 Uhr - Europameisterschaft - chs

Norwegen: Ehemalige Welthandballerin kehrt zurück

Heidi LøkeHeidi Løke
Quelle: Michael Heuberger
Überraschendes Comeback in der norwegischen Nationalmannschaft. Wie der Verband mitteilte, wird Heidi Løke ihre Nationalmannschaftspause schon wieder beenden. Die Kreisläuferin von Györ wird somit die Europameisterschaft in Ungarn und Kroatien bestreiten.

"Ich freue mich, dass sie den Willen hat und wieder in der Lage ist beim Team zu sein", so Nationaltrainer Thorir Hergeirsson: "Es ist großartig für uns, dass wir auf eine der besten Spielerinnen zurückgreifen können."

"Ich war traurig, dass ich nicht dabei war", blickt Løke auf die vor kurzem ausgetragene Ausgabe der Golden League in Dänemark zurück. "Deshalb bin ich sehr froh ins Team zurück zu kommen." Bei der EM spielt Norwegen in Debrecen gegen Rumänien, Dänemark und die Ukraine.