06.09.2014 18:38 Uhr - 1. Bundesliga - chs

Bad Wildungen gelingt Überraschung

Überraschung in der Handball Bundesliga Frauen. Aufsteiger HSG Bad Wildungen hat sich zumindest für eine Stunde die Tabellenführung gesichert. Den Nordhessen gelang ein 24:20-Überraschungscoup bei der ambitionierten SG BBM Bietigheim. Nadja Bolze war mit acht Toren die erfolgreichste Schützin der Vipers, bei den Gastgeberinnen trafen Kira Eickhoff und Klaudia Pielesz je viermal.

weitere Informationen folgen