06.09.2014 10:41 Uhr - 1. Bundesliga - Sven Urbatschek

Bietigheim zum Saisonstart mit Personalproblemen

Die momentanen Voraussetzungen für das Auftaktspiel der Bundesliga Saison 2014/2015 am 06. 09. gegen den Aufsteiger Bad Wildungen sind nicht optimal. Dieses Spiel stellt eine große Herausforderung an das neue Team, denn Spielmacherin Zivile Jurgutyte fällt verletzungsbedingt für mehrere Monate aus. Ihre wichtige Position wird durch die SG Stammspielerin Annamaria Ilyes besetzt und Rückraumspielerin Zana Maric kuriert noch für ein oder zwei Spiele ihre Nasenverletzung aus. Das Team muss also näher zusammen rücken und entstandene Lücken schließen.

Für Trainer Bo Andersen ist die Mannschaft jedoch auf einem guten Weg die neuen Talente und ihre vorhandenen Stärken in das Team zu integrieren. „In der jetzigen geschwächten Situation dürfe man aber auf keinen Fall seinen Gegner unterschätzen und muss jetzt erst recht hundert Prozent geben“, so Andersen.

Nach sieben Wochen Vorbereitung ist der Doppelspieltag in der EgeTrans Arena ein ganz besonderes Ereignis für die Frauen-Mannschaft. Kapitänin Kira Eickhoff freut sich auf den Spielort und möglichst viele Zuschauer. Die Stimmung im Frauen-Team ist jetzt, kurz vor dem Start, sehr gut. Sie ist zuversichtlich, die gesteckten Saisonziele auf lange Sicht mit dieser Mannschaft erreichen zu können.