08.07.2014 15:58 Uhr - Jugend/Juniorinnen - chs

U20-WM: Eckerle mit den meisten Paraden

Dinah EckerleDinah Eckerle
Quelle: THC
Dinah Eckerle ist bislang die beste Torhüterin des Turniers. Die Keeperin vom Thüringer HC kommt bislang auf eine herausragende Quote von 41,5 Prozent gehaltener Bälle. Insgesamt 85 Paraden bei 205 Torwürfen konnte Eckerle bislang verzichnen, gemeinsam mit der Portugiesin Isabel Gois, die auf eine Quote von 40,9 Prozent (85/208) kommt, hat sie absolut die meisten Tore vereitelt.

Eckerle profitiert dabei aber auch davon, dass sie im DHB-Team die uneingeschränkte Nummer 1 ist, Nicole Roth kommt auf nicht einmal 33 Minuten Einsatzzeit. Allerdings hat auch die Leipzigerin mit 36 Prozent (9/25) eine ordentliche Fangquote. Den relativen Bestwert im bisherigen Turnier konnte die Ungarin Blanka Biro mit 51,7 Prozent (31/60) vorweisen.

Ungarns eigentliche Stammtorhüterin, Zsofi Szemerey, liegt mit 47,1 Prozent (49/104) auf dem dritten Platz. Vor Eckerle platzierten sich relativ betrachtet auch noch Ungarns Nummer 3 Annamaria Ferenczi (45,5 %, 15/33), die Kroatin Gabrijela Besen (50,0 %, 39/78), die Russin Evelina Anoshkina (45,8 %, 55/120) und die Dänin Louise Egestorp (42,6 %, 58/136).