18.06.2014 10:49 Uhr - 2. Bundesliga - chs

Dortmund verstärkt den linken Flügel doppelt

Am 7. Juli bittet Dortmunds neue Trainerin Ildiko Barna zum Trainingsauftakt. Neben Saskia Weisheitel werden dann zwei weitere Spielerinnen neu im BVB-Trikot aktiv sein. Die Westfälinnen sicherten sich zwei ausländische Spielerinnen für den linken Flügel.

Von der TSG Ober-Eschbach kommt die Slowakin Petronella Kovacikova. Die 21-Jährige verfügte zudem über ein Zweifachspielrecht für den Erstligisten SG BBM Bietigheim. Nach Angaben des BVB hatten sich die Enztälerinnen sowie einige weitere Erstligisten um die "wieselflinke Außenspielerin" bemüht. "Sie hat sich jedoch für uns entschieden, da wir Ihr eine berufliche Perspektive bieten können."

Die Einsatzzeiten auf der linken Außenbahn teilt sich Kovacikova dann mut der Ungarin Virag Vaszari. Die 28-Jährige spielte letzte Saison noch bei Fehervar KC im EHF-Pokal. Vertragsabschlüsse sollen nach Vereinsangaben in Kürze noch mit zwei Linkshänderinnen erfolgen.