badfetish.org tryfist.net trydildo.net

29.05.2014 18:16 Uhr - Jugend/Juniorinnen - HP DHB.de

DHB legt U20-Kader für Scandianvian Open fest

Xenia SmitsXenia Smits
Quelle: Heinz Zaunbrecher
Die Juniorinnen-Nationalmannschaft nimmt während der heißen WM-Vorbereitung vom 12. bis zum 15. Juni an der Scandinavian Open Championship teil. In Rosersberg treffen die Talente der Jahrgänge 1994/95 auf Norwegen, Dänemark und Gastgeber Schweden.

Zurück im Kader ist dann auch die wiedergenesene Xenia Smits aus Blomberg, die zuletzt wegen eines Haarrisses im linken Unterarm die WM-Qualifikation verpasste. „Nicht nur für den Angriff ist es enorm wichtig, dass Xenia wieder im Team ist. Sie ist auch ein wichtiger Bestandteil unserer Abwehr“, sagt Co-Trainer Wieland Schmidt. Gemeinsam mit Thorsten Schmid betreut er die Mannschaft und bereitet sie auf die Weltmeisterschaft vom 29. Juni bis zum 13. Juli in Kroatien vor.

„Wir wollen das Turnier nutzen, um uns weiter für die WM einzuspielen und uns die nötige Sicherheit zu holen. Wir möchten schnellen Handball spielen, und das geht in erster Linie über eine stabile Abwehr. Hier und im Zusammenspiel der Defensive mit den Torhüterinnen liegt der Fokus“, gibt Schmidt die Zielsetzung für die Spiele in Schweden vor. Mit Dinah Eckerle vom Thüringer HC und Nicole Roth vom HC Leipzig verfügt die U20-Nationalmannschaft über ein starkes Duo im Tor.

Dennoch werden die Ergebnisse nur zweitranig sein. „Jede Spielerin soll viele Einsatzzeiten bekommen. Wir werden einiges probieren, und auch die zweite Reihe wird ihre Chance bekommen“, sagt Schmidt.

Am 21. Juni kommen die DHB-Talente dann in Frankfurt am Main erneut zusammen. Direkt im Anschluss dieser Maßnahme fliegt das Team am 28. Juni nach Kroatien, wo einen Tag später die U20-Weltmeisterschaft beginnt. In der Vorrunde trifft die Mannschaft dann auf Serbien, Argentinien, Niederlande, Dänemark und Angola.

Die deutschen Spiele bei der Scandinavian Open Championship

Freitag, 13. Juni, 20Uhr: Deutschland – Schweden
Samstag, 14. Juni, 16 Uhr: Deutschland – Norwegen
Sonntag, 15. Juni, 11.30 Uhr: Deutschland - Dänemark


Das Aufgebot:

Tor: Dinah Eckerle (Thüringer HC), Nicole Roth (HC Leipzig)
Feld: Isabel Tissekker (Neckarsulmer SU), Cara Hartstock (SGH Rosengarten-Buchholz), Jennifer Rode (HSG Bensheim/Auerbach), Kim Lea Wahle (HSG Blomberg-Lippe), Saskia Rast (HSG Badenstedt), Katharina Beddies (TuS Metzingen), Johanna Heldmann (TSV Bayer Leverkusen), Sina Namat (TV Nellingen), Anna Seidel (TSV Bayer Leverkusen), Maren Weigel (TV Nellingen), Xenia Smits (HSG Blomberg-Lippe), Marieke Blase (Thüringer HC), Saskia Putzke (TuS Metzingen), Louisa Wolf (TV Nellingen) Reserve: Alexandra Meyer (VfL Oldenburg), Carina Edlbauer (HSG Bensheim/Auerbach), Tina Wagenlader (HSG Badenstedt), Carmen Moser (HSG Bensheim/Auerbach), Denise Großheim (HSG Blomberg/Lippe)



cs