04.03.2014 15:44 Uhr - 2. Bundesliga - PM Vipers

"Perfektes Team gefunden" - Laura Vasilescu verlängert bei den Vipers

Laura VasilescuLaura Vasilescu
Quelle: Vipers
Mit der rumänischen Rückraumspielerin Laura Nicoleta Vasilescu bleibt die nächste Spielerin aus dem aktuellen Kader der Vipers auch in der kommenden Saison in Bad Wildungen. Trainer Karsten Moos ist froh, dass er im Rückraum auch weiterhin mit der Spielerin aus der „ersten Sieben“ planen kann.

Neben dem sportlichen Erfolg und dem Zusammenhalt in der Mannschaft ist es für Laura auch das Umfeld, was sie zur Vertragsunterzeichnung veranlasst hat. "Alles in allem fühle ich mich hier rundum wohl. Ich habe die wichtigsten Menschen nah bei mir und das macht es mir sehr leicht mich bei den Vipers wohl zu fühlen. Ich hoffe das nächste Jahr wird ebenso erfolgreich sein wie dieses Jahr", so Vasilescu.

"Ich freue mich sehr darüber, dass ich meinen Vertrag bei den Vipers um ein weiteres Jahr verlängert habe. Ich fühle mich hier in allen Bereichen sehr wohl und habe mit den Vipers für mich das perfekte Team gefunden", erläutert Vasilescu und fügt an: "Wir sind zu einer kleinen Familie herangewachsen und ich liebe die Atmosphäre bei den Spielen, die dank der Fans einfach grandios ist. Außerdem habe ich neben dem Handball einen sehr guten Arbeitsplatz bekommen, der mir viel Spaß macht.“, kommentiert Laura Vasilescu ihr erneutes Engagement in Bad Wildungen."

Auch die Geschäftsführung der Vipers ist glücklich über den fortgesetzten Kontrakt und sieht das Gesamtkonzept der Vipers bestätigt. "Nicht nur, dass wir sportlich wieder Anschluss gefunden haben, sondern auch das neue, wachsende Umfeld an Fans, Unterstützern und Partnern der Vipers schafft langfristige Perspektiven für den Verein und die Spielerinnen. Die Kombination aus Beruf und Sport ist genau der richtige Weg um hochklassigen Handball in Bad Wildungen zu ermöglichen", bestätigt Prokurist Uwe Gimpel, der auch gemeinsam mit dem Trainerteam intensive Gespräche mit potenziellen Neuzugängen führt.