20.01.2014 14:24 Uhr - 1. Bundesliga - dpa

Nationalspielerin Müller kehrt gegen Buxtehude zurück

Anne MüllerAnne Müller
Quelle: HCL
Handball-Nationalspielerin Anne Müller steht am Mittwoch im Bundesliga-Spitzenspiel gegen den Buxtehuder SV nach mehr als drei Monaten Pause erstmals wieder im Aufgebot des HC Leipzig. Im Oktober hatte sich die Kreisläuferin beim Hinspiel in Buxtehude einen Innenbandabriss am linken Knie zugezogen und musste operiert werden. «Es war die erste Operation und längere Verletzung in meiner Karriere. Ich bin froh, nun endlich wieder dabei sein zu können«, sagte die 30-Jährige vor der Partie gegen den Tabellen-Dritten.

Langfristig müssen die Leipzigerinnen nun aber auf Junioren-Nationalspielerin Michelle Urbicht verzichten. Die 20-Jährige wird an der rechten Schulter operiert und fällt mindestens bis April aus. Nach dem Weggang von Nationalspielerin Natalie Augsburg im Dezember zum Zweitligisten Füchse Berlin, hat der HCL nun keine nominelle Linksaußen mehr.