15.01.2014 13:31 Uhr - 3. Liga Nord-West - Artur Murawski

Torschützinnen in der 3. Liga West: Münch baut Vorsprung aus

Sandra Münch - hier im Trikot von Bayer LeverkusenSandra Münch - hier im Trikot von Bayer Leverkusen
Quelle: Ralf Kardes
Sandra Münch baut ihren eigen Torvorsprung auf die Verfolgerinnen aus. Mit 10/4 Treffern in Dutenhofen und nunmehr 123 Toren ist sie weiterhin die einzige Spielerin in der Liga, die weit über 100 Tore erzielt hat. Doch am kommenden Spieltag haben mit Jennifer Schmitt (TV Bassenheim 1911, 99 Tore), Michelle Chwalek (SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim, 98 Tore), Prudence Kinlend (TuS Lintfort 45/87, 97 Tore) und Viktoria Szücs (Roude Leiw Bascharage, 96 Tore) allein vier Spielerinnen die Chance mit maximal vier Treffern in den sog. "Club der Hunderter" aufzusteigen.

Pl
Name
Verein
Tore
7m
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
Münch, Sandra (#8)
Schmitt, Jennifer (#17)
Chwalek, Michelle (#29)
Kinlend, Prudence (#22)
Szücs, Viktoria (#5)
Bönighausen, Penda (#25)
Müller, Johanna (#73)
Eisenacher, Sabine (#17)
Huijsmans, Eefje (#18)
Huckenbeck, Leonie (#9)
Salz, Daniela (#5)
Patz, Nadin (#3)
Ferencz, Judit (#9)
Schumacher, Julia (#10)
Feldstedt, Lena (#22)
Reeh, Olivia (#15)
Pirvan, Maria (#10)
Horn, Melina (#15)
Schäfer, Nicole (#23)
Dähler, Angelina (#33)
TV Beyeröhde 1893
TV Bassenheim 1911
SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim
TuS Lintfort 45/87
Roude Leiw Bascharage
1. FC Köln 01/07
HSG Dutenhofen/Münchholzhausen
HSG Gedern-Nidda
TuS Lintfort 45/87
HSV Solingen-Gräfrath 1976
1. FC Köln 01/07
HSG Gedern-Nidda
Roude Leiw Bascharage
S.C. Fortuna Köln
Roude Leiw Bascharage
HSG Kleenheim
SV Germania Fritzlar
SV Germania Fritzlar
HSG Dutenhofen/Münchholzhausen
TV Bassenheim 1911
123
99
98
97
96
88
88
85
83
82
78
76
76
75
74
74
72
71
70
68
35
31
22
20
39
14
50
2
30
28
33
27
2
10
0
39
16
0
28
20