20.12.2013 20:45 Uhr - 1. Bundesliga - PM FAG

Frisch Auf Göppingen: Verstärkung im Rückraum

Zofia FialekovaZofia Fialekova
Quelle: FAG
Kurz vor dem Start in die Rückrunde haben die Bundesligahandballerinnen von Frisch Auf ihren Kader erweitert. Die Göppingerinnen verpflichteten mit Zofia Fialekova eine Rückraumspielerin. Das Management der Frisch Auf Frauen hat vor den anstehenden Aufgaben im neuen Jahr die 27-jährige Zofia Fialekova verpflichtet. Die Slowakin spielte bis zum Sommer beim Zweitligisten TV Nellingen und war davor für vier Jahre bei Union Halle-Neustadt in der 2. Liga am Ball.

„Es ist eine neue Herausforderung für mich und ich bin stolz in der höchsten Liga spielen zu dürfen“, erklärt die Rechtshänderin zu ihrem Engagement bei den Grün-Weißen. Die Integration in das Team des aktuellen Tabellenachten verlief reibungslos. „Die Mannschaft ist toll, die Mädels sind cool und es macht einfach viel Spaߓ, beschreibt Zofia Fialekova ihre neuen Kolleginnen und hofft, dass sie dem Team weiter helfen kann.

Fialekova kann auf den beiden Halbpositionen im Rückraum und am Kreis eingesetzt werden, zudem ist sie in der Defensive vielseitig einsetzbar. Die ehemalige Jugend- und Juniorinnen-Nationalspielerin der Slowakei war vor ihrer Zeit in Deutschland in ihrer Heimat, Ungarn und Tschechien am Ball. Dort war die zukünftige Nr. 7 der Frisch Auf Frauen auch schon im EHF-Pokal im Einsatz. Der Vertrag mit Zofia Fialekova läuft zunächst bis zum Saisonende.