14.11.2013 17:29 Uhr - 2. Bundesliga - PM SGH Rosengarten/Buchholz, red

Luchse erwarten Meenzer Dynamites

Zum zweiten Mal innerhalb eines halben Jahres kommt der Tabellensechste der letzten Saison in die Nordheidehalle nach Buchholz (Sonntag, 17.11., 16 Uhr). Die Gäste vom Rhein bringen praktisch einen 6:0-Vorsprung mit, spielt doch in den Reihen der 05erinnen mit Claudia Schückler die "Siebenmeter-Königin" der Liga.

Von ihren bisherigen 50 Toren hat sie 40 aus 7-Meter-Würfen erzielt. Ihre Erfolgsquote liegt bei über 93%. Bei durchschnittlich sechs Strafwürfen, die Mainz in den bisherigen Spielen zugesprochen wurden, bringen die Gäste alos fast schon ein gesichertes Polster mit - wenn da nicht die Siebenmeter-Töterinnen Antje Borkowski und Turid Arndt das Tor der Luchse bewachten…

Das Plus bei den Gastgeberinnen könnte auch darin bestehen, dass Nicole Steinfurth gegen ihre früheren Kolleginnen doppelt motiviert ist, einmal zusammen mit dem gesamten Team nach der eindrucksvollen Vorstellung bei der TSG Ober-Eschbach, zum anderen weil sie die „Dynamites“ aus dem Effeff kennt.

Beide Teams haben acht Verlustpunkte. Bleiben die Punkte erneut im Luchsbau, tauschen die Kontrahenten die Tabellenplätze.