13.11.2013 12:44 Uhr - 1. Bundesliga - dpa

Nationalspielerin Müller fehlt dem HC Leipzig bis zur WM-Pause

Susann MüllerSusann Müller
Quelle: Hermann Jack
Nationalspielerin Susann Müller wird dem Handball-Bundesligisten HC Leipzig in den verbleibenden zwei Spielen bis zur WM-Pause fehlen. Die wurfgewaltige Linkshänderin erlitt im Training eine Rückenprellung. «Die Weltmeisterschaft mit der deutschen Auswahl in Serbien ist aber nicht gefährdet«, sagte Müller.

Der HC Leipzig wird sein letztes Spiel in der Königsklasse am Samstag bei Krim Ljubljana nun ohne sechs Stammkräfte spielen. Allerdings hat die Partie keine Bedeutung mehr, denn der HCL ist bereits am vergangenen Wochenende mit einer Niederlage gegen Metz HB (22:25) aus den internationalen Wettbewerben ausgeschieden.